Private Vorsorge

So können Lebensmittel gelagert werden

Von Tiefgefrierlagerung spricht man bei Temperaturen von -18°C oder darunter.

So können Sie Ihre Lebensmittel lagern

Um die Bedingungen der meisten Lebensmittel an Temperatur und Luftfeuchtigkeit einzuhalten, müssten Ihrem Haushalt idealerweise folgende Lagermöglichkeiten zur Verfügung stehen:

  • Kühlschrank (0 bis 6 °C)
  • Gefriergerät oder -truhe (-18 °C oder tiefer)
  • Speiseschrank, Speisekammer (15 bis 20 °C, bis 70 % relative Luftfeuchte) belüftbar, dunkel)
  • Keller (4 bis 12 °C, 85 bis 90 % relative Luftfeuchte, belüftbar, dunkel)

Bei verpackten Lebensmitteln sind meist Hinweise zur Lagerung angeben, die Folgendes bedeuten:

  • Tiefgefrierlagerung: Lagerung im Tiefkühlschrank oder in der Tiefkühltruhe bei Temperaturen von -18 °C oder darunter.
  • Gekühlt lagern: Lagerung im Kühlschrank oder in Kühlgeräten bei Temperaturen von 0 bis 8 °C.
  • Kühl lagern: Lagerung an einem kühlen Ort, nicht im Kühlschrank, bei Temperaturen bis max. 18 °C.
  • Bei Zimmertemperatur lagern: Lagerung bei Temperaturen von 18 bis 22°C, wobei keine weiteren Bedingungen (wie z.B. Luftfeuchtigkeit) zu beachten sind.
  • Vor Wärme schützen: Die Ware verträgt grundsätzlich höhere Temperaturen als Raumtemperatur, darf aber nicht (auch nicht kurzfristig) in unmittelbarer Nähe einer Wärmequelle (Heizung, direkte Sonneneinstrahlung) gelagert werden.
  • Trocken lagern: Lagerung an einem trockenen Ort bei maximal 70 % relativer Luftfeuchte.
  • Lichtgeschützt lagern: Vor direktem Lichteinfall geschützt aufbewahren.
Ansonsten gelten die in der folgenden Tabelle stehenden Angaben als grobe Richtwerte für die Lagerung von Lebensmitteln.
Lagergut Lagerbedingungen Lagerdauer
Gemüse
Blattgemüse (Salat, Spinat) Kühlschrank, Obst- und Gemüsefach wenige Tage
Fruchtgemüse (Paprika, Tomate, Aubergine, Gurke) und Samengemüse (Erbsen, Bohnen) Kühlschrank, Obst- und Gemüsefach wenige Tage
Wurzelgemüse (Sellerie, Möhren, Kohlrabi) Kühlschrank, Obst- und Gemüsefach 8 Tage
Wurzel- und Kohlgemüse (Kohl, Porree, Rote Bete, Möhren) Keller, 1-4°C, 90-95% relative Luftfeuchte 3-4 Monate
Obst
Beerenobst Kühlschrank, Obst- und Gemüsefach 2-3 Tage
Südfrüchte, unreife Zitrusfrüchte kühl, aber nicht im Kühlschrank
Äpfel und Birnen möglichst nicht über 5°C, dunkel, luftig, mindestens 85% rel. Luftfeuchte Äpfel 3-5 Monate, Birnen 1-3 Monate
Konserven
Gemüsekonserven trocken, luftig, möglichst unter 20°C, Gläser dunkel 1-2 Jahre, bei gekauften Waren das MHD* beachten
Obstkonserven, Marmelade, Konfitüre, Gelee trocken, luftig, möglichst unter 20°C, Gläser dunkel 1 Jahr, bei gekauften Waren das MHD beachten
Fisch- und Fleischkonserven trocken, luftig, möglichst unter 20°C kühl, Hinweise zur Lagerung auf der Packung beachten mehrere Jahre, MHD beachten
Tiefkühlkost mind. -18 °C, Lagerbedingungen sind auf der Packung angegeben MHD beachten
Gefrierkost
Obst mind. -18 °C 8-12 Monate
Gemüse mind. -18 °C 6-12 Monate
Brot/Brötchen mind. -18 °C 1-3 Monate
Fleisch mind. -18 °C 3-12 Monate, je nach Fettgehalt
Käse mind. -18 °C 2-4 Monate
Trockenprodukte
Obst und Gemüse trocken, dunkel, luftig, in Gläsern oder Blechdosen, mögl. unter 20 °C 1 Jahr, bei gekauften Waren das MHD beachten
Kartoffeltrockenprodukte trocken, mögl. unter 20 °C 1-2 Jahre
Grieß, Grütze, Graupen, Haferflocken, Maisflocken (Cornflakes), Grünkern, Reis, Stärke, Teigwaren (Nudeln) fest verschließbare Gläser oder Dosen, trocken 1 Jahr
Getreide, ganz trocken, regelmäßig durchlüften 2 Jahre
Brot
Brot, frisch Brotkasten, Steintopf Weizenbrot: 1-2 Tage, Vollkornbrot: 10-12 Tage
Knäckebrot, Zwieback trocken 1 Jahr, MHD beachten
Milch, Milchprodukte
Milch, pasteurisiert Kühlschrank MHD beachten, 2-5 Tage
Sahne, Joghurt u.ä., ungeöffnet Kühlschrank MHD beachten, 2 Wochen
Weich- und Frischkäse Kühlschrank 3-4 Tage
Schnitt- und Hartkäse Kühlschrank 8-10 Tage
Fette/Öle
Butter, Margarine Kühlschrank 4-6 Wochen, MHD beachten
Pflanzenfette dunkel, bis 20°C viele Monate
Speiseöle, originalverschlossen dunkel, bis 20°C 6-12 Monate
Speiseöle, angebrochen dunkel, bis 20°C 4-8 Wochen
Kartoffeln
kleine Mengen Korb- oder Holzkiste, trocken, kühl, luftig wenige Wochen
große Mengen Kartoffelhorde, Lattenrost, dunkel, luftig, 5-10°C, 80-90% rel. Luftfeuchte 6-8 Monate
Fisch
Fisch, frisch Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C bis 1 Tag
Fleisch/Wurst
Fleisch, roh Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C 1-2 Tag
Brühwurst, roh Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C bis 1 Tag
Hackfleisch, roh Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C max. 8 Stunden
Rohwürste und -schinken kühl, trocken, bis 15 °C mehrere Wochen
Kochwurst, geräuchert Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C 2-4 Tag
Hähnchen, roh Kühlschrank, kälteste Stelle 0-4 °C 1-2 Tag
Zucker, Salz, Tee trocken nahezu unbegrenzt
Kaffee (vakuumverpackt), Kakao, Schokolade trocken, 15-20 °C MHD beachten

 

* MHD = Mindesthaltbarkeitsdatum

zurück zur Übersicht

 


diese Seite ausdrucken